Follow by Email

Dienstag, 31. Januar 2012

ORGANISIERT AUF REISEN MIT KLAREM DESIGN UND ERSTKLASSIGER QUALITÄT
Diese einzigartige Portmonnaie-Linie ist mein Favorit aus der aktuellen Winter Accessoires Kollektion des Zürcher Labels envoyage http://www.envoyage.ch/html/home.html. Mit dem Münz-Portemonnaie CUNEO oder den grösseren Portemonnaies MAUREEN und MAURY fehlt Frau nie das passende Schmuckstück. Das geprägte Ziegenleder «Boom» in Grautönen, kombiniert mit dem schwarzen Ziegenleder innen, präsentiert die erstklassige Qualität, die das Label ausmacht.

Claudia Eicke, die Designerin der hochwertigen Lederprodukte, weiss, was eine stilbewusste Frau bei Reisen schätzt: Neben der Ästhetik auch die Funktion, Qualität, Exklusivität und Sicherheit. Desshalb sind Ihre Weekender auch überfunktional, damit die Ruhe in der Handtasche stets vorherrscht (mein Favorit in Ziegenleder Gold). Alles hat seinen bestimmten Platz, Iphone, Schlüssel, Necessaire, Buch – sogar die Flasche Champis fürs spontane Apéro ist verstaubar. Die perfekte Lösung für Frauen, die an der Kasse nicht mehr Fünf Minuten lang ihr Portemonnaie suchen möchten... Danke Claudia!




Montag, 30. Januar 2012

NORDAFRIKANISCHER URSPRUNG – SWISS DESIGN! 
Dieses schlichte Tuch hats durch seine Multifunktionalität in sich. Das feingewobene, handgefertigte Baumwolltuch von fouta dient ursprünglich der Nordafrikanischen Badekultur, findet seinen Einsatz aber auch problemlos im eigenen Badezimmer, am Strand, in der Badi, zum Picknick, als Bettüberwurf, als leichtes Leintuch im Sommer oder als süsse Körperbedeckung übers Bikini. Fertig mit Sonnenbaden auf nassen Tüchern, das fouta Tuch absorbiert ungewöhnlich gut Wasser und trocknet viel schneller als herkömmliche Badetücher. Platz um sich schön auszustrecken hats mit seinen 200x100 cm genug!

Das junge Label http://www.fouta.ch/index.php/anwendungen.html setzt auf Handfertigung, so ist jedes der Tücher ein Einzelstück. Schickes Extra mit dabei: Baumwolltasche für den leichten Transport des Tuches. Spezialanfertigung in Zusammenarbeit mit schweizerischen Werkstätten für die berufliche Integration von Menschen mit einer Beeinträchtigung.



UNIKATE, HANDANFERTIGUNG UND SWISSDESIGN
Die Iphone Hüllen vom jungen schweizer Unternehmen lost&found accessoires glänzen mit ihrem originellen Design und Funktionalität: Die Iphones 3 und 4 sind im Lederetui mit «Pull strap system» gut aufgehoben. Frau UND Mann werden hier bedient, die Baumwoll Innenfütterung gibts in verschiedenen Variationen, von gestreift, über gepunktet, bis kariert. Es gibt sogar Varianten mit Aussenpocket, um die lästigen Kopfhörer (die man immer in der Tasche sucht) verstauen zu können. Platz für Visitenkarten und Halbtaxabos hats auch!
Hübsches Extra: Man erhält das Iphone Lederetui in einem Baumwollsäckchen aus dem selben Muster wie der Innenstoff – Auch das steuert der Taschenordnung bei!

Mein Favorit ist die Farbe «La vie en rose»
Braunes Leder mit Rosa-Weiss gepunktem Innenstoff und seidenweichem Rosa Pull-strap – schöne Kombination für ein girly Phone. Das schöne an diesem Unikat ist, dass es in meiner Handtasche durch das weiche Leder zu meinem ganz persönlichen Vintage-Iphoneetui wird, das mir niemand so schnell wegnehmen kann. 



Sonntag, 29. Januar 2012

Willkommen zu meinem Blog «bits and pieces»
Er wird Dir Dinge zeigen, die mir ins Auge gefallen sind, mich begeistern und inspirieren.
Bits and pieces – Dies und Das! Viel Spass und follow!